Arbeitsmedizinerin / Betriebsärztin (mwd)

scheme image

UNSERE WEGE FÜHREN IN DIE ZUKUNFT

Elkamet ist ein export- und wachstums­starkes Unter­nehmen mit mehr als 1.200 Mitarbeitern an welt­weit sechs Stand­orten und Sitz im Landkreis Marburg-Biedenkopf. Wir produzieren Profile für die welt­weite Fahrzeug- und Beleuch­tungs­industrie sowie Kunststoff­behälter, die in Nutz­fahr­zeugen und Motor­rädern zum Einsatz kommen. Unser Angebot richtet sich an Bewerber (m/w/d), die in einem erfolgs­orien­tierten, hoch­innova­tiven und effizienten Arbeits­umfeld ihre Chance ergreifen möchten.

Sie denken zukunftsorientiert, suchen Gestaltungsmöglichkeiten und Verantwortung, wünschen sich eine gute Work-Life-Balance und haben Freude am Kontakt mit Menschen?

Sie suchen eine Möglichkeit, Ihr Fachwissen einzubringen und anzuwenden, ohne das enge zeitliche Korsett eines Klinikalltages?

Wir können gemeinsam die Möglichkeiten dafür schaffen!
 

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Umsetzung arbeitsmedizinischer Konzepte und  Projekte in den Bereichen Arbeitsschutz und Gesundheitsmanagement
  • Unterstützung von Beschäf­tigten, z. B. im Rahmen des betrieb­lichen Ein­gliederungs­manage­ments
  • Betriebsbegehungen und Koope­ration mit den zuständigen Sicherheits­fach­kräften, Mitglied Arbeits­schutz­ausschuss
  • Arbeitsmedizinische Beratung und Betreuung
  • Regelmäßige Durchführung ärzt­licher Sprech­stunden und Um­setzung von Impf­kampagnen

Ihr Profil

  • Fachärztin (m/w/d) für Arbeits­medizin oder Ärztin (m/w/d) mit der Zusatz-Weiter­bildung Betriebs­medizin
  • Freude an inter­disziplinärer Zusammen­arbeit und an der Projekt­arbeit zu Fragen rund um den Themen­bereich „Betriebliches Gesundheits­management / Gesundheit im Betrieb“
  • Sicheres und positives Auf­treten
  • Kontaktfreudigkeit, Team­fähigkeit und Engage­ment

Wir bieten

  • Attraktives Arbeits­umfeld mit viel Eigen­verant­wortung und Perspek­tive in einem inhaber­geführten Unternehmen
  • Flexible und planbare Arbeitszeiten, gerne auch Teilzeit, Home­office möglich
  • Individuelle Weiterbildungs- und Quali­fizierungs­pläne zur persön­lichen und fach­lichen Entwick­lung
  • Betriebliches Gesund­heits­management und betrieb­liche Alters­vorsorge
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Neugierig auf diese Heraus­forderung? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung und Kontakt­aufnahme online über unser Karriere­portal oder per E-Mail an Bewerbung@elkamet.de. Wenn Sie Fragen zu dieser Position haben, wenden Sie sich bitte an Herrn Michael Honndorf, Leiter Personal, 06461/930-246.