Studium Plus Ingenieurwesen Fachrichtung Formgebung (m/w/d) 2023

scheme image

DIE ZUKUNFT BEGINNT HIER UND JETZT!

Studienort: Biedenkopf
Dauer: 7. Semester
Beginn: 1. Juli mit einem Praxisabschnitt bei Elkamet
Abschluss: Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Als starkes und verlässliches mittelständisches Unternehmen produziert Elkamet Spezialprofile für die Fahrzeug- und Beleuchtungsindustrie, Behälter und Formteile für Fahrzeuge und technische Anwendungen sowie Kunststoffe für Leuchtenkörper an insgesamt sechs Standorten weltweit und beschäftigt hierbei 1.200 Mitarbeiter. Unsere Produkte haben hohe Ansprüche an funktionelle und materialgerechte Gestaltung und Produktion. Aus diesem Grund bieten wir in Zusammenarbeit mit der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) ein Studium der Ingenieurwissenschaften mit der Fachrichtung Formgebung an.
In diesem Bachelor-Studiengang erlernen Sie die theoretischen Inhalte bezüglich Kunststoff- und Gießereitechnik an der THM und können diese bei praktischen Projekttätigkeiten im Hause Elkamet anwenden und vertiefen.

Inhalte und Aufgaben

Haben Sie Interesse, knifflige technische Probleme zu lösen? Dann sind Sie bei Elkamet genau richtig. Während des Studiums an der THM erlernen Sie die Prinzipien im Bereich des Ingenieurwesens Fachrichtung Formgebung kennen. Die Entwicklung von Maschinen, Vorrichtungen und Werkzeugen zur Herstellung industrieller Produkte sind wichtige Punkte, welche Sie als theoretische Kenntnisse an der THM vermittelt bekommen. In den Praxisphasen bei Elkamet, mit Unterstützung eines firmeninternen Mentors werden Sie die an der Hochschule erlernte Theorie in der Praxis umsetzen. Das Kennenlernen verschiedener Fertigungstechnologien oder die Konstruktion von Anlagen und Vorrichtungen sind beispielhafte Aufgaben, die in der Praxisphase auf Sie zukommen könnten.
 

Die Praxisphasen beinhalten

  • Hospitieren bei kaufmännischen, technischen und betrieblichen Fachkräften
  • Bearbeitung von Projekten
  • Einbindung in Projektgruppen
  • Ausarbeitung eines Berichts sowie einer Präsentation zum Projekt

Voraussetzungen

  • Hohes Interesse an Technik
  • Spaß an Mathematik und Physik
  • Motivation für das Arbeiten in einem Team
  • Analytische Denkweise für das Lösen von Herausforderungen

Neugierig auf diese Herausforderung? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung und Kontaktaufnahme